logo

Vom Opfer zum Täter: der „Gewinn“ der Täterstruktur

logo
© Monkey Business - Fotolia.com

© Monkey Business – Fotolia.com

„Ich verstehe mich selbst nicht mehr: erst dachte ich, dass meine Tochter Jessica immer schwieriger wird und mir deshalb öfter die Hand ausrutscht,“ berichtet Nora, „aber dann hat eine Freundin mir ganz offen gesagt, dass sich Jessica wie ein ganz normales Mädchen verhält und ich sofort mit Gewalt reagiere, wenn mir etwas nicht passt.“

„Wie war es denn in deiner Kindheit mit deinen Eltern?“

„Naja, eine lange Zeit hat mich meine Mutter immer wieder geschlagen. Mein Vater war da gelassener: Wenn der mich böse angeschaut hat, war ich wie erstarrt und er war zufrieden.“

„Wie alt warst du da ungefähr?“

„So ungefähr 7 oder 8 Jahre.“

„Und wie alt ist Jessica jetzt?“

„7 Jahre.“

„Interessant, oder?“

(mehr …)

Wie du auch schwierigste Rollen loslassen kannst

logo
© Dan Race - Fotolia.com

© Dan Race – Fotolia.com

Beatrix setzt sich mechanisch nach dem Ende der Aufstellung auf ihren Stuhl zurück. Als ich frage, ob alle Stellvertreter gut aus ihren Rollen rausgekommen sind, reagiert sie nicht.

Ich spreche sie noch einmal direkt an – keine Reaktion.

Wie kann man Beatrix helfen, damit sie aus der Rolle herauskommt?

(mehr …)

logo
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes